Basic1 Workshop – GrüneSmoothies

Heute haben wir unsere ersten Workshop gerockt! Auf Wunsch haben wir uns heute intensiv mit den Basics von GrünenSmoothies befasst. Um 10 Uhr haben mit einer Vorstellungsrunde begonnen und wie erwartet ist jeder mit einer bestimmten Erwartung und mit einem persönlichen Hintergrund heute gekommen. Von Gesundheit, schwerer Krankheit zu Körperbewusstsein hatten aber alle ein gemeinsamer Gedanke und ein gemeinsames Ziel: unserem Motor das richtige (und beste) Öl zuzufügen (um Frank und Babs zu zitieren). Nach der Einführung gingen wir zur Theorie über um dann einen Smoothie im Tandem zu mixen: mit einem Vitamix und einem über 200-fränkigem Mixer. Schon beim mixen wurde allen Bewusst, dass ein grosser Unterschied zwischen verschiedenen Mixern besteht. Wir empfehlen klar ein wenig mehr Geld in die Hand zu nehmen als teures Lehrgeld zu zahlen. Dann durfte jeder selber Hand anlegen. Aus den vielen, leckeren Zutaten und mit der Theorie im Hintergrund machten sich 2 Gruppen an die Arbeit. Auch die jüngste im Bunde hat ideenreich mitgemischt und viel Spass gehabt – und sie hat als 8-jährige alle Eigenkreationen getrunken.

Zum Schluss haben wir noch gefragt, in welche Richtung sich die Teilnehmenden weitere Workshops wünschen würden. Wir können Euch hier mitteilen dass der nächste Workshop unter dem Motto „QuickFix“ laufen wird!

Wir möchten allen Teilnehmenden hiermit herzlich Danken dass Ihr heute dabei wart. Es hat Spass gemacht und wir hoffen, dass Ihr viele Input mitnehmen konnten. Wir freuen Euch beim „QuickFix“ wieder begrüssen zu dürfen.

Plants Rock
Babs&Michelle

Comments are closed.